3MonatskalenderOW.pdf

Titel3MonatskalenderOW.pdf
Dateigröße71,53 KB
ErstellerFrauke Hehl
Quellefrauke@offene-werkstaetten.org
LizenzCC BY 3.0 DE
Hochgeladen21.02.20, 15:35

Beschreibung

  1. MONATSKALENDER Fülle einen Monat lang den Kalender aus. Häng ihn dir sichtbar auf und überlege bitte jeden Abend: 1) Hast du heute etwas selbst gemacht oder an einem Gegenstand gearbeitet? Wenn ja: Male einen roten Punkt auf und schreibe daneben, welcher Gegenstand es war. 2) Hast du heute etwas repariert? Wenn ja: Male einen grünen Punkt auf und schreibe daneben, was repariert wurde. 3) Hast du einen Gegenstand gewartet/ gesäubert/ gepflegt? Wenn ja: Male einen gelben Punkt auf und schreib auf, was es war. In das Forschungstagebuch kannst du gerne noch mehr dazu schreiben: Erfahrungen, Gedanken, Gefühle beim Kaputtgehen von Dingen, beim Reparieren, etc. NÜTZLICH FÜR… Sichtbar machen, wie viel im Alltag selbst gemacht, repariert und gewartet wird Sich die eigenen Fähigkeiten bewusst machen. PRAKTISCHE TIPPS: Lässt sich in verschiedenen Varianten umsetzen:
  2. Mensch füllt den Kalender einen Monat für sich aus, dann wird in der Gruppe darüber gesprochen
  3. Kalender wird in Gruppenarbeit retrospektiv ausgefüllt
  4. Kalender hängt in der Werkstatt und alle, die mitmachen wollen, tragen ihre Tätigkeiten ein

Rezepte mit dieser Zutat

Rezept

Das Organisieren und Betreiben einer Offenen Werkstatt oder Reparaturinitiative nimmt viel Zeit in Anspruch. Für...

Frauke Hehl