Making it easy to get involved. Prinzipien und Praktiken des Welcoming

Das als Zutat angefügte Handbuch beschäftigt sich mit dem Thema der Einbeziheung neuer Personen in bestehende Gemeinschaften/Projekte. Aus der Beobachtung heraus, aus welchen Gründen sich eine neue Person willkommen oder eben nicht fühlt, stellt es Prinzipien und Beispiele vor, wie sich dieser Prozess aktiv gestalten lässt.

This guide began in April 2016. A group of activists and academics, funded by the European Commision, were completing a study of how communities self-organize, especially around shared platforms and resources.

Der Leitfaden gliedert sich dabei in folgende Kapitel:

WHAT HAPPENS WHEN SOMEONE SHOWS UP

  1. Failing
  2. Struggling
  3. Thriving

WELCOMING PEOPLE MAKES IT ALL POSSIBLE

PRINCIPLES FOR WELCOMING PEOPLE

  1. Find alignment
  2. Offer affirmation
  3. What about benefits?

IMPROVING A SPACE BY MAKING IT MORE WELCOMING

  1. Visiting
  2. Trying
  3. Joining

PRACTICE MAKES PROGRESS

BEYOND WELCOMING

Zutaten zu diesem Rezept

Sammlungen mit diesem Rezept